Samstag

11. September 2021

Am Samstag mixen wir – nicht nur auf den Turntables der Love Foundation, sondern auch die unterschiedlichsten Spielarten der Kunst: Musik, Poetry Slam, Zirkus und Beats! Tagsüber gibt es Workshops für Kids, und abends tanzen wir euch warm!

Die Highlights

Es Bedarf An Helden

Die Newcomerband aus Magdeburg mit Alex, Fiete, Marcel, Kai und Thomas!

Fllood

Beide wollten selbst etwas Neues als Künstler erschaffen. Sie trafen sich in Dresden und begannen, zusammen Musik zu machen. Was rauskam, war eine Verbindung aus der Tiefe und Emotionalität des Kontrabasses und dem Rhythmus und der Tanzbarkeit elektronischer Musik.

aktiVaria

Unsere Bewegungsschule möchte in Kindern spielerisch das Bewegungsinteresse wecken, Muskeln sollen gestärkt und die Beweglichkeit verbessert werden.

Timetable

Wir empfehlen, den ganzen Tag bei uns zu verbringen, denn es gibt viel zu entdecken! Wer es dennoch genauer haben mag, dem geben wir hier einen Zeitstrahl in die Hände:

Die Acts

15:30 Vertical Act Schaukel
16:00 Poetry Slam – MindDrop e.V. Main Stage
18:30 Vertical Act Schaukel
19:00 Es Bedarf An Helden Main Stage
20:45 Fllood Main Stage

 

Die DJs

13:30 Marcelito Love Stage
15:00 Don Ute Main Stage
15:30 Gustavo Love Stage
17:00 Turak Love Stage
18:30 Lars Kapinos & JaMo Love Stage
20:00 Rolandson Love Stage
22:15 MarS Main Stage

 

Die Workshops

13:30 aktiVaria – Sport für Kids (ganztags) überall
13:30 Yoga (1,5 Stunden) Main Stage
14:00 Stop-Motion-Movies mit Lego
(Medientreff Zone)
Jurte
14:00 Acagamics Arcade (ganztags) überall

Für mehr Infos zu den Künstler:innen und zu den Workshops checkt unsere Social Media:

Hinweis zu Covid-19: 3G

Aufgrund der anwährenden Pandemielage ist der Zutritt auf das Festgelände nur mit aktuell gültigem Schnelltest möglich, der nicht älter als 24h ist. Geimpfte und genesene Gäste benötigen nach Ablauf der 2-wöchigen Frist bzw. Quarantäne keinen Schnelltest mehr.

Bei uns vor Ort wird es ein Testzentrum geben. Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir euch dennoch, euch vorab testen zu lassen, sofern ihr nicht geimpft oder genesen seid. Ein Selbsttest vor Ort wird nicht anerkannt.